Suchergebnisse für "Furunkel"

47 Suchergebnisse

Furunkel L02.92 Dermatologie
Staphylodermia follicularis et perifollicularis profunda; Staphylodermia follicularis profunda; Staphylodermia follicularis profunda necroticans
Furunkel Naturheilkunde Alternativ: Drainage mit Ringelblumen-Urtinktur verdünnt in Ringer-Lösung (1:20). Kl...
Follikulitis (superfizielle Follikulitis) L01.0 Dermatologie

Picke; im üblichen Sprachgebrauch wird diese Form der Follikelentzündung als "Follikulitis" bezeichnet. Dazu abgrenzend die Bezeichnungen Furunkel und Karbunkel. 

..." ohne jeglichen Zusatz bezeichnet. Bei der tiefen einschmelzenden Follikulitis ist die Bezeichnung Furunkel üblich. Umgangssprachlich wird diese From der Follikulitis als "Pickel" bezeichnet. Definition Ein-...
Follikulitis superfizielle L01.0 Dermatologie

Impetigo Bockhart; Impetigo follicularis Bockhart; Folliculitis staphylogenes superficialis; Folliculitis pustulosa; Ostiofolliculitis Bockhart; Staphylodermia Bockhart, superficial folliculitis; Bockhart Impetigo; Folliculitis simplex, Pickel

...kulitis überschreitet nicht die Follikelgrenze. Es kommt nicht zur perifollikulären Abszessbildung (Furunkel). Es besteht leichte Schmerzhaftigkeit der Einzeleffloreszenz gfls. auch der Region, häufiger jedoc...
Folliculitis profunda (Übersicht) L01.0 Dermatologie
...Entzündung mit einschmelzender Perifollikulitis entwickelt sich ein hochschmerzhafter roter Knoten (Furunkel) mit zentraler zunächst gelblich-eitriger Spitze und nachfolgender schwarzer Kruste, mit periläsion...
Epidermalzysten L72.0 Dermatologie

Epidermiszysten, Epidermoidzysten, Retentionszysten, Retentionszyste, Atherom, epidermoidale Hornszyste, Hornzyste; Hautzyste; Steatom; Steatome; Talgretentionszysten, Follikelzysten, Follikelzyste, epidermale Zysten, epidermale Zyste, Epidermiszyste, Epidermoidzyste, Epithelzysten, Epithelzyste, epidermoid cyst (e);   

...fig (Retentionszyste) ein zentraler Porus nachweisbar. Ruptur und konsekutive akute Abszessbildung (Furunkel) möglich. Bei multiplen Epidermalzysten ist in der Anamnese meist eine Acne vulgaris oder Acne cong...
Myiasis furunkuloide B87.8 Dermatologie

Dasselbeule; Beulenmyiasis; Dermatobiasis; in der Tiermedizin als "Hypodermose" bezeichnet.

...r) leichter Juckreiz oder Brennen. Häufig symptomlos! Keine Schmerzen, auch palpatorisch nicht (DD. Furunkel) Größe: bis 3,0 cm Vork.: Mittel- und Südamerika Farbe: rot Lokal.: Prinzipiell können alle Körpers...
Hidradenitis suppurativa L73.2 Dermatologie

Acne inversa; Schweißdrüsenabszess; apokriner Achselhöhlenabszess; Hidrosadenitis; Abscès tubereux de l'aiselle; Morbus Verneuil; apokrine Akne; Pyodermia fistulans sinifica; Aknetetrade; intertriginöse Akne; follikuläre Okklusionstriade; follikuläres Okklusionssyndrom; chronisch rezidivierende Hidradenitis, Verneuil`s disease

...n Arealen, d.h. perianal, inguinal und/oder axillär manifestiert. Differentialdiagnose Frühstadium: Furunkel und Karbunkel; Acne inversa. Spätstadium: Tuberculosis cutis colliquativa; Analfisteln; Pilonidalsi...
Atrophie der Haut (Übersicht) Dermatologie
...ig: Traumatische Narben Acne excoriée des jeunes filles Zustand nach vernarbenden Hauterkrankungen (Furunkel, Ulzera verschiedener Ätiologie, Lupus erythematodes chronicus discoides, atrophisierender Lichen p...
Follikulitis (Übersicht) L73/ L01/ Dermatologie

Folliculitis; Follikelentzündung; Haarfollikelentzündung; Sykose; Sycosis;

...Follikulitis bezeichnet man als Ostiofollikulitis. Bei tiefen Follikulitiden (Follikulitis profunda-Furunkel/Karbunkel) besteht die Gefahr der Follikelzerstörung und Ausbreitung der Entzündung auf die Umgebun...
Furunkulose L02.93 Dermatologie
Furunkulose Therapie S.u. Furunkel. Abklärung und Behandlung der möglichen Grunderkrankung (z.B. Diabetes mellitus, immundefizitäre Er...
Perifollikulitis L73.8 Dermatologie
...kulitis Definition Übergreifen einer Follikulitis auf das perifollikuläre Gewebe. Übergang in einen Furunkel ist möglich. Klinisches Bild Gerötetes, ödematös durchtränktes Gewebe um den Follikel herum. S.a. F...
Pyodermie (Übersicht) L08.00 Dermatologie
...dermien: Superfizielle Follikulitis (Follikulitis im üblichen Sprachgebrauch) Profunde Follikulitis Furunkel (Sonderfall: Furunkulose) Karbunkel An Schweißdrüsen gebundene Pyodermien: Hidradenitis suppurativa...
Leishmaniose kutane (klassische Orientbeule) B55.1 Dermatologie

Orientbeule; Aleppobeule; Jerichobeule; Sartengeschwür; Biskrabeule; Siskrabeule; Bagdadbeule; Gafsabeule; Nilbeule; Delhibeule; Lahorebeule; Dattelbeule; Jahresbeule; oriental sore; cutaneous leishmaniasis; leishmanisasis, old world cutaneous leishmaniasis, sore, chiclero ulcer, uta, espundia, forest yaws,

...durch eine phasenhaft ablaufende klinische Symptomatik kennzeichnet. Differentialdiagnose Klinisch: Furunkel (hochakutes Geschehen, Schmerzhaftigkeit, Fluktuation) Basalzellkarzinom (fehlende Entzündungskompo...
Nasenfistel und -zyste, kongenitale Q30.8 Dermatologie
...a.u. Zysten und Fisteln, branchiogene. Differentialdiagnose Talgdrüsenfollikulom; Trichofollikulom; Furunkel; Steatocystoma multiplex.
Ödem R60.9 Dermatologie
Oedema; Gewebswassersucht
...m, Crossing-Syndrom, Ormond-Syndrom u.a.). Allergien (angineurotisches Ödem) Infektionen (Erysipel, Furunkel, Filariose) Innere Krankheiten: Herzinsuffizienz, Hypoproteinämie (Nephrose, Nephritis), Lebererkra...
Schmerztherapie, medikamentöse Dermatologie
...urch Bewegung und Wärme verstärkt, durch Ruhe und Kälte gemindert. Infektionsschmerz Z.B. Erysipel, Furunkel, phlegmonöse Prozesse Unterschiedlich intensiver, auf das Entzündungsareal begrenzter, selten fortg...
Karbunkel L02.94 Dermatologie
Carbuncle
...is. Histologie Abszedierende Entzündung. Komplikation Sepsis. Definition Schwerste Verlaufsform des Furunkels. Ätiopathogenese Infektion mit Koagulase-positivem Staphylococcus aureus, auch Staphylokokken- und...
Staphylokokken-Infekte Dermatologie

Traubenkokken; Staphylococcus

...ticus. Klinisches Bild Lokalisierte Infektionen der Haut und Hautanhangsgebilde, z.B. Follikulitis, Furunkel, Karbunkel, Impetigo, Schweißdrüsenabszess, Hidradenitis suppurativa, Mastitis, Wundinfektionen. Üb...
Anthrax der Haut A22.0 Dermatologie
Milzbrand; Pustula maligna
..."Milzbrandkarbunkel" bezeichnet. Wichtig: im Gegensatz zu einem durch Staphlokokken hervorgerufenen Furunkel ist der Milzbrandkarbunkel meist nicht schmerzhaft! Charakteristisch sind frühzeitig auftretende mi...
Cheilitis granulomatosa G51.2 Dermatologie

orofaziale Granulomatose; OFG; orofacial granulomatosis

...meist unspezifische granulomatös-fibrosierende Dermatitis Labor: nicht relevant DD.: Quincke-Ödem, Furunkel, Cheilitis anderer Genese (z.B. Cheilitis glandularis). Differentialdiagnose Klinisch: Angioödem: n...
Fistel, odontogene K09.0 Dermatologie
Odontogene Gesichtsfistel; Zahnfistel; Dentaler Sinus
...ebe umgebenen Öffnung. Diagnose Darstellung des Fistelgangs (Röntgenkontrast). Differentialdiagnose Furunkel, Follikulitis, Aktinomykose der Haut, Lymphadenitis tuberculosa. Verlauf/Prognose Adäquate Therapie...
Acne keloidalis nuchae L73.0 Dermatologie

Folliculitis nuchae sclerotisans; Dermatitis papillaris capillitii (Kaposi); Folliculitis keloidalis; Sycosis framboesiformis (Hebra); Folliculite pilo-sebacée chronique; Acne sclerotisans nuchae; Nackenkeloid; Sycosis nuchae sclerotisans; Folliculitis scleroticans nuchae, Acne keloidalis

...rotische Bezirke mit Glukokortikoid-Suspensionen unterspritzen, ggf. Exzision. Differentialdiagnose Furunkel: Hochschmerzhaft, akut auftretend; ausgehend von 1 Follikel; keine multiplen Pusteln auf der Oberfl...
Gehörgangsfurunkel H60.0 Dermatologie
Ohrfurunkel; Otitis externa acuta circumscripta
Gehörgangsfurunkel Definition Sehr schmerzhafter Furunkel der Haarbälge im knorpeligen Teil des Gehörgangs. Meist eins...
Granuloma trichophyticum B35.8 Dermatologie

Granulomatöse Tinea, Trichophytengranulom, granulomatöse Trichophytose, Majocchi's granuloma, Granuloma trichophyticum Majocchi, Trichophyton-rubrum-Abszesse, Trichophyton rubrum abscesses 

...rten auftritt, kommt es zu einer chronischen, tiefen suppurativen Follikulitis und Perifollikulits (Furunkel), die häufig noch bakteriell überlagert ist. Literatur Coelho WS et al. (2009) Case for diagnosis....
Infektionen opportunistische B99.x Dermatologie

opportunistische Infektionen, atypische Infektionen,

...Infektionen der Haut Erreger Klinik Bakterien Staphylokokken, Streptokokken, Pseudomonas aeruginosa Furunkel, Abszesse, Ekthyma, Impetigo Mycobacterium kansasii, M. avium intracellulare atypische Mykobakterio...