Suchergebnisse für "Psoriasis"

Interleukin-22 Allergologie
IL-22
...22R1 mit IL-20R2 komplexiert. Vorkommen Es konnte gezeigt werden, dass IL-22 in die Pathogenese der Psoriasis involviert ist. Beispielsweise kann IL-22 die Differenzierung von Keratinozyten inhibieren und indu...
Leflunomid Dermatologie
...(disease modifying antirheumatic drug, DMARD) in der Behandlung der rheumatoiden Arthritis und der Psoriasis arthropathica (Psoriasisarthritis) eingesetzt. Wirkungen Der aktive Metabolit hemmt u.a. die Dihydr...
Mycophenolatmofetil Dermatologie
...her Erprobung für die Therapie von Autoimmunerkrankungen, z.B. bei schweren Krankheitsverläufen der Psoriasis und Autoimmundermatosen. Eingeschränkte Indikation Frauen im gebärfähigen Alter, Niereninsuffizienz...
NAPSI Dermatologie
Nail Psoriais Severity Index
...1-4 = in einem oder bis zu 4 Quadranten vorhanden). Hinweis(e) Alternative Scores sind NPQ10 (Nail Psoriasis Quality of Life (zur Beurteilung der Auswirkung der Nagelpsoriasis auf die Lebensqualität des Einze...
Phototherapie Dermatologie
...ochemotherapie anwendbar. S.u. PUVA-Therapie und KUVA-Therapie. Indikation U.a. zur Behandlung von: Psoriasis Parapsoriasis en plaques Pruritus Prurigo simplex subacuta Mycosis fungoides (Erythem- und Plaquest...
Pimecrolimus Dermatologie
...ymphomen beobachtet. Dies konnte in einer nachfolgenden Studie aber nicht bestätigt werden. Bei der Psoriasis inversa zeigten sich in Einzelfällen klinische Besserungen nach topischer Anwendung von Pimecrolimu...
Pityriasis lichenoides (Übersicht) L41.1 Dermatologie
Parapsoriasis en gouttes; Parapsoriasis guttata
...g ungeklärter Ätiologie und Pathogenese, die durch die Arbeiten von Brocq (1902) zur Gruppe der Parapsoriasis-Erkrankungen also der Psoriasis-ähnlichen Erkrankungen gezählt wurde. (Bemerkung: diese Zuordnung k...
Pustulöse Arthroosteitis M13.9 Dermatologie
AHS; Akquiriertes Hyperostose-Syndrom; Anterior-Chest-Wall-Syndrom; Arthroosteitis; Arthroosteitis juxtasternale; Hyperostose; Hyperostose sterno-kosto-klavikuläre; Hyperostose-Syndrom; Hyperostose-Syndrom akquiriertes; Intersterno-kosto-klavikuläre Ossifikation; Ossifikation intersterno-kosto-klavikuläre; Sonozaki-Syndrom; Spondarthritis hyperostotica pustulo-psoriatica; sterno-kosto-klavikuläre Ossifikation
...argelenke und der oberen Rippenknorpel, die gehäuft mit einer Pustulosis palmo-plantaris bzw. einer Psoriasis pustulosa palmo-plantaris einhergeht. Höchstwahrscheinlich Manifestationsform der psoriatischen Art...
Retinoide Dermatologie
Retinoid
...häufigsten kommen Retinoide in der Behandlung einer schweren Akne oder bei verschiedenen Formen der Psoriasis zum Einsatz. Auch in der Behandlung oder Vorbeugung von bestimmten Tumorerkrankungen der Haut werde...
Spongiose Dermatologie
...ti, Pemphigus vulgaris, Pemphigoid, bullöses, Pemphigoid gestationis. Neutrophile Spongiose: Tinea, Psoriasis vulgaris, Psoriasis palmaris et plantaris. In den allermeisten Fällen tritt Spongiose bei entzündli...
Tacalcitol Dermatologie
...alcitriol: Hemmung der DNA-Synthese epidermaler Keratinozyten. Indikation Leichte bis mittelschwere Psoriasis vulgaris vom Plaque-Typ. Merke! Unter der Therapie regelmäßige Bestimmung des Plasma-Kalziumspiegel...
Tazarotene Dermatologie
...induced gene 3) kodierenden Sequenzen. Indikation Zugelassene Indikation: Leichte bis mittelschwere Psoriasis vulgaris vom Plaque-Typ, s.a.u. Isotretinoin. Neuere nicht zugelassene Indikationen sind aktinische...
Unerwünschte Arzneimittelwirkungen der Haut L27.0 Allergologie
Adverse cutaneous reaction; Adverse drug reaction; Arzneiallergie; Arzneiexantheme; Arzneimittelallergie; Arzneimittelnebenwirkungen der Haut; Arzneimittelreaktionen der Haut; Cutaneous drug reaction; Drug eruption; Drug-induced exanthema; Exanthematous drug reaction; Kutane Arzneimittelnebenwirkungen; Kutane Arzneimittelreaktionen; Kutane Arzneimittelwirkung unerwünschte; Kutane UAW; UAW; Unerwünschte Arzneimittelreaktionen der Haut; Unerwünschte kutane Arzneimittelreaktionen
...cement): Eine kutane UAW kann präexistente Hauterscheinungen auslösen oder verschlimmern (s.u. z.B. Psoriasis vulgaris, Acne vulgaris, Lichen planus). Eine kutane Arzneimitteleraktion kann solare oder strahlen...
AA-Inhaltsverzeichnis A1 Dermatologie
...res Ekzem L30.3 Streptokokkendermatitis, perianale L40 - L 45 Papulo-squamöse Hautkrankheiten L40.- Psoriasis (Übersicht)* L40.1-L40.3 Psoriasis pustulosa L40.40 Psoriasis guttata L41.2 Lichen nititus L41.- Pa...
Alopecia androgenetica bei der Frau L64.- Dermatologie
Alopecia oleosa; Alopecia seborrhoica; Alopezie androgenetische; Androgenetische Alopezie bei der Frau; Androgenetisches Effluvium; Calvities hippocratica; Effluvium androgenetisches; Female pattern alopecia; Glatzenbildung weibliche; Weibliche Glatzenbildung
...acea: (Fettige den Haarboden bedeckende Schuppenbildung; Haare lassen sich büschelweise ausziehen). Psoriasis capitis: (hierbei ist weniger die plaqueförmige Psoriasis capitis sondern die diffuse sog. seborrho...
Alopecia areata (Übersicht) L63.8 Dermatologie
Alopezia areata; Area Celsi; Haarausfall; Haarausfall kreisrunder; Kreisrunder Haarausfall; Pélade
...gen: gehäuft Tüpfelnägel (zahlreiche kleinste Einsenkungen - nicht vergleichbar mit den Tüpfeln der Psoriasis vulgaris - die häufig zum Verlust des Nagelglanzes führen). Grundsätzlich gilt, dass die Nagelverän...
Anti-p200-Pemphigoid L12.8 Dermatologie
Anti-Laminin-gamma-1-Pemphigoid; Anti-Laminin-gamma Pemphigoid; Pemphigoid anti-p200-Pemphigoid
...e und genitale Schleimhaut) in 20% der Patienten. Abheilung ohne Vernarbungen. Eine Assoziation mit Psoriasis liegt bei 1/3 der Patienten vor. Inwieweit Ösophaguskarzinome mit dem Krankheitsbild assoziiert sin...
Atopische Dermatitis (Übersicht) L20.- Dermatologie
Asthmaekzem (Jadassohn); Asthmaprurigo (Sabouraud); Atopic dermatitis; Atopisches Ekzem; Besnier M.; Beugenekzem; Dermatitis atopische; Dermatitis lichenoides pruriens (Neisser); Dermatose neurogene; Eczema endogenicum; Eczema flexuarum; Ekzem atopisches; Ekzem endogenes; Ekzem konstitutionelles; Ekzemkrankheit (Scholl); endogenes Ekzem; exsudatives Ekzematoid; exsudatives Ekzem (Schreuss); konstitutionelles Ekzem (Koch); M. Besnier; Mycosis flexuarum (Hebra); Neurodermitis atopica; neurodermitisches Ekzematoid (Stümpke); Neurodermitis constitutionalis; Neurodermitis diffusa; Neurodermitis disseminata; neurogene Dermatose (Epstein); neuropathisches Ekzem (Brill); Prurigo à forme eccemato-lichénienne (Brocq); Prurigo Besnier; Prurigo diathésique (Besnier); Prurigoekzem (Kreibich); spätexsudatives Ekzematoid (Rost)
...32, 6, 11q13, 17q25 und 20p. Einige Regionen korrespondieren eng mit den gefundenen Genloci für die Psoriasis (3q21), ein Hinweis darauf, dass diese Gene einen generellen Einfluss auf "Hautentzündungen" haben....
Calcitriol Dermatologie
Calcitriol Definition Aktiver Metabolit von Vitamin D3. Indikation Leichte bis mittelschwere Psoriasis vulgaris vom Plaque-Typ bei einer Ausdehnung < 35% der Körperoberfläche. Dosierung und Art der A...
Daclizumab Innere Medizin
...systemische Glukokortikoide einschließt. Laut Einzelfallberichten ( Off-Label-Use) gut wirksam bei Psoriasis vulgaris, Pemphigus vulgaris, psoriatischer Arthritis, Graft-versus-Host-Disease, Colitis ulcerosa,...
Defensin, beta 2 Allergologie
Beta-Defensin 2
...bar. Die Serum-Spiegel des humanen Beta-Defensin-2 sind korrelierend zur Aktivität und dem PASI der Psoriasis erhöht (Abdelmaksood R et al. 2013). Auch dieser Befund ist bei Patienten mit atopischem Ekzem nich...
Dermatitis anale (Übersicht) L30.8 Dermatologie
Afterekzem; Afterjucken; Afterjuckreiz; Analdermatitis; Analekzem; anogenitales Ekzem; Anogenital pruritus; Perianaldermatitis; Perianale Dermatitis; Perianalekzem
...Kontaktsensibilisierung sein. Wichtig ist der Ausschluss eines Hämorrhoidalleidens, einer inversen Psoriasis und einer atopischen Diathese (s.u. Differenzialdiagnose). Differentialdiagnose Häufig: Psoriasis i...
Handdermatitis chronische L30.9 Allergologie
Abnutzungsdermatose; Chonische Dermatitis der Hand; Chronische Dermatitis der Hände; Chronisches Ekzem der Hände; Chronisches Handekzem; Chronisch irritative Handdermatitis; Chronisch irritatives Handekzem; Ekzem der Hände; Handdermatitis; Handekzem; Hyperkeratotisch-rhagadiformes Hand-und Fußekzem; Kumulativ toxisches Kontaktekzem; Schwielenekzem; Tylotisches Hand-und Fußekzem
...on, Bläschenbildung, Hyperkeratosen, Fissuren, Rhagaden, Juckreiz und Schmerz. Differentialdiagnose Psoriasis pustulosa palmaris et plantaris: meist scharf begrenzte Erytheme, raue Papeln und Plaques, teils mi...
Hand- und Fußekzem, hyperkeratotisch-rhagadiformes L24.9 Allergologie
chronic dermatitis of the hands; chronisches Fußekzem; chronisches Handekzem; chronisches Hand- und Fußekzem; Ekzem Schwielenekzem; Ekzem tylotisches; Fußekzem tylotisches; Hand- und Fußekzem; hyperkeratotisch-rhagadiformes Handekzem; irritant hand dermatitis, hyperkeratotisches Handekzem; tylotisches Handekzem
...kumulativ-toxischen Handekzem/Fußekzem, ein kontaktallergischen Ekzem ein atopisches Ekzem und eine Psoriasis palmaris et plantaris infrage. S.a.u. Berufsdermatosen. Klinisches Bild Hyperkeratotisch-rhagadifor...
Klarzellakanthom D23.L Dermatologie
Acanthoma Degos; Acanthoma pale cell; acanthome à cellule claire; clear cell acanthoma; Hellzellenakanthom; Klarzellenakanthom; pale cell acanthoma
...Ungeklärt; diskutiert wird eine reaktiv-entzündliche Epidermishyperplasie; vermehrtes Auftreten bei Psoriasis! Manifestation Bei Patienten im mittleren und höheren Lebensalter auftretend. Lokalisation Bevorzug...