Suchergebnisse für "Psoriasis"

545 Suchergebnisse

Interleukin-17 Allergologie
IL-17
...terleukin-17, das Interleukin-17A, nimmt bei der Initiierung und Unterhaltung der Immunreaktion bei Psoriasis eine Schlüsselrolle ein. Interleukin-17 wird v.a. durch Lymphozyten vom Typ TH17-Zellen gebildet. A...
Infliximab Dermatologie
...n mehr auslösen. Die Entzündung bei der rheumatoiden Arthritis wird dadurch unterbunden. Indikation Psoriasis-Arthritis bei Erwachsenen, wenn deren Ansprechen auf eine vorhergehende krankheitsmodifizierende, a...
Brodalumab Dermatologie
...udien (AMAGINE-2 und AMAGINE-3) bei mehr als 1.800 Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis zeigten, dass 36,7% der Patienten in der 210 mg-Gruppe Brodalumab, 18,5% in einer Gruppe mit dem IL...
Fumarsäureester Dermatologie
...resultiert ein starker antientzündlicher Effekt. Indikation Schwere, therapieresistente Formen der Psoriasis vulgaris. Eingeschränkte Indikation Hämatologische Erkrankungen. Niereninsuffizienz Dosierung und A...
Ixekizumab Dermatologie
Ixekizumabum; LY2439821
...ressiv und antiinflammatorisch und wird für die Behandlung einer mittelschweren bis schweren Plaque-Psoriasis (Schuppenflechte) eingesetzt.Ixekizumab ist ein humanisierter synthetisch hergestellter, monoklonal...
Acrodermatitis continua suppurativa L40.2 Dermatologie
Acrodermatitis continua of Hallopeau; Acrodermatitis perstans; Akrodermatitis continua suppurativa; Dermatitis; Dermatitis infektiöse ekzematoide; Dermatitis pustularis; Dermatitis repens; Dermatitis vegetans; Eiterflechte; Hallopeau-Leredde-Syndrom; infektiöse ekzematoide (Crocker); Morbus Hallopeau
...n kann. Ätiopathogenese Ungeklärt; postuliert wird die pustulöse Variante einer akral lokalisierten Psoriasis pustulosa palmaris et plantaris. In größeren Kollektive wird allerdings nur eine schwache Assoziati...
Adalimumab Innere Medizin
...mit Therapieversagen gegenüber anderen Therapien einschließlich Methotrexat. Aktive u. progressive Psoriasis-Arthritis bei Erwachsenen, die nur unzureichend auf die Therapie mit krankheitsmodifizierenden Basi...
Ciclosporin A Dermatologie
Ciclosporin; cyclosporine
...M. Behçet, Dermatomyositis, Sarkoidose, T-Zell-Lymphomen, Pemphigus vulgaris, bullösem Pemphigoid, Psoriasis vulgaris, atopischem Ekzem (schwerste Formen), Lichen planus mucosae (auch topische Anwendung mögli...
Erythema anulare centrifugum L53.1 Dermatologie
EAC; erythema annulare centrifugum; Erythema figuratum perstans; Erythema gyratum perstans; Erythema perstans; superficial or deep gyrate erythema
...gnsmuster u.u. analog (stammbetont). Das Erythema anulare centrifugum ist nicht Spaltlinien-betont. Psoriasis vulgaris: Typische (anuläre) Plaque-Psoriasis ist eine sehr wichtige DD. Das Auspitz-Phänomen ist b...
Acitretin Dermatologie
...sisabhängig in unterschiedlichem Ausmaß die Ribonuklease P (RNase P). Indikation Schwere Formen der Psoriasis vulgaris, Psoriasis pustulosa generalisata, Psoriasis pustulosa palmaris et plantaris, Lichen planu...
Alefacept Dermatologie
...auf zytotoxischen Zellen, insbes. NK-Zellen. Indikation Bei mittelschweren und schweren Formen der Psoriasis vulgaris, die systemisch behandelt werden müssen ( Off-Label-Use, in Europa nicht zugelassen!). Sch...
Exfoliatio areata linguae K14.1 Dermatologie
benign migratory glossitis; benign migratory stomatitis; Exfoliatio areata dolorosa; Exfoliatio linguae et mucosae oris; Exfoliativa areata dolorosa; Exfoliativa linguae et mucosa oris; geographic tongue; Glossitis areata exsudativa; Glossitis exfoliativa marginata; Glossitis geographica; Glossitis migrans; Landkartenzunge; Lingua geographica; Stomatitis areata migrans; wandering rash of the tongue; Wanderplaques
...rplaques betrachtet. Auch bei Streptokokken-Infekten oder Candida-Infektion sowie bei Patienten mit Psoriasis (Psoriasis pustulosa) oder Atopie auftretend. Nicht selten werden im Rahmen einer oralen Toxizität...
Interleukin-23 Allergologie
IL-12; IL-23
...gsergebnisse bei anderen Entzündungsmodellen, wie bei Arthritis, entzündlichen Darmerkrankungen und Psoriasis bestätigten die These der dualen Nutzung der IL-12p40 Subunit durch die Interleukine-12 und -23. In...
Pityriasis rubra pilaris (adulter Typ) L44.0 Dermatologie
Besnier-Flechte; Besnier-Krankheit; Devergiesche Krankheit; PRP; Stachelflechte
...hreiten nicht selten in eine Erythrodermie fort. Häufig Verschlechterung im Sommer (wichtige DD zur Psoriasis vulgaris) und deutliche Besserung (bis Abheilung) in den kalten Jahreszeiten. Pityriasis rubra pila...
Ustekinumab Dermatologie
...%. Anwendungsgebiet/Verwendung Zugelassen für die Behandlung der mittelschweren bis schweren Plaque-Psoriasis bei Erwachsenen, bei denen andere Basistherapien (z.B. MTX, Cyclosporin, Fumarate, PUVA) nicht oder...
Apremilast Dermatologie
PDE4-Inhibitor; Phosphodiesterase-4-Inhibitor
...n Orales Thalidomid-Analogon (Phosphodiesterase-4-Inhibitor), das für die Indikationen Spondylitis, Psoriasisarthritis bzw. Psoriasis arthropathica sowie mittelschwere bis schwere Psoriasis vulgaris (S3 Leitli...
CARD14 Innere Medizin
CARD-containing MAGUK protein 2; Caspase recruitment domain-containing protein 14
...eine Information Das CARD14-Gen wurde als ein Gen identifiziert, das mit der Psorisis vulgaris, der Psoriasis pustulosa generalisata, wie auch der autosomal-dominaten Form der Pityriasis rubra pilaris assoziie...
Golimumab Dermatologie
...rksamer monoklonaler Antikörper. Indikation Zugelassen für die Therapie von Rheumatoider Arthritis, Psoriasis-Arthritis und Spondylitis ankylosans (M. Bechterew). Polyarthritis, chronische (rheumatoide Arthrit...
Guselkumab Dermatologie
Interleukin-23-Blocker; Interleukin-23-Inhibitor
...vember 2017 als Erstlinientherapie bei erwachsenen Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis eingesetzt werden. Anwendungsgebiet/Verwendung Daten aus der Studie VOYAGE 1 zeigten signifikante V...
Peptide antimikrobielle Dermatologie
Alarmine; AMP; antimikrobielle Peptide; Host-Defense-Peptide
...zllen, neutrophile Granulozyten, Monozyten und T-Zellen. LL-37 wirkt als Z-Zell-Autoantigen bei der Psoriasis. Dermcidine (DCD) sind antimikrobielle Peptide, die in menschlichen Schweißdrüsen produziert werden...
Pustulosis palmaris et plantaris L30.2 Dermatologie
Andrews Bakterid; Andrews-Syndrom; Bakterid Andrews; Pustularbakterid; Pustularbakterid Andrews; pustulöses Bakterid; Pustulöses Bakterid Andrews; pustulosis of the palms and soles
...okalgeschehen; Streptokokken-Infekte können Schubaktivität auslösen. Die Beziehung zwischen PPP und Psoriasis pustulosa palmo-plantaris ist Gegenstand der Forschung. Forschungsergebnisse verweisen auf eine mög...
PUVA-Therapie Dermatologie
Balneophotochemotherapie; Photochemotherapie
...primierter Proteine (HLA-DR, ICAM-1, IP-10), die z.B. für die Interaktion mit T-Lymphozyten bei der Psoriasis verantwortlich gemacht werden. Supprimierung epidermaler und dermaler Lymphozytenzahl und Lymphozyt...
Seborrhoische Dermatitis des Erwachsenen L21.9 Dermatologie
Dermatitis dysseborrhoische; Dermatitis seborrhoides; Dermatitis seborrhoische; seborrheic dermatitis; seborrhoic dermatitis; seborrhoisches Ekzem; Seborrhoisches Ekzem des Erwachsenen; seborrhoisches Kopfhautekzem
...entzündung". Diskutiert wird bei einer Dysfunktion der Talgdrüsen einerseits eine Minusvariante der Psoriasis bzw. die Initiierung oder die Beeinflussung der residenten Flora der Haut insbes. durch Malassezia...
Tacrolimus Dermatologie
...ngsreaktionen nach Organtransplantation; zur Therapie von Autoimmunkrankheiten, schweren Formen der Psoriasis vulgaris und psoriatischen Arthritis. Topisch: Mittelschweres bis schweres atopisches Ekzem, s. unt...
ADAMTS-like protein 5 Dermatologie
...ngs rückte die Hypothese in den Vordergrund, dass Melanozyten Zielzellen einer Autoimmunantwort bei Psoriasis sind. Psoriasis als eine Autoimmunerkrnakung gegen Melanozyten der Haut . Dies würde den hautspezif...