Suchergebnisse für "Borreliose"

42 Suchergebnisse

Erythema migrans-Krankheit Dermatologie
Erythema migrans-Krankheit Gehe zu Lyme-Borreliose
Erythromelie L90.4 Dermatologie
...itis chronica atrophicans. Therapie Entsprechend der Acrodermatitis chronica atrophicans, s.a. Lyme-Borreliose.
Exanthem R21.x0 Dermatologie
Ausschlag; Exantheme; Exanthemerkrankungen; Hautausschlag
...ch (Staphylokokkus aureus-Toxine) Toxic Schock-Syndrom (Staphylokokkus aureus-Toxine) Lyell-Syndrom Borreliosen (Borrelien spp.). Bakterielle und sonstige infektiöse Exantheme (selten): Mykoplasmen-Exantheme Se...
Fasziitis eosinophile M35.4 Dermatologie
diffuse fasciitis with eosinophilia; Diffuse Fasziitis mit Eosinophilie; Eosinophile Fasziitis; eosinophilic fasciitis; Fasziitis diffuse mit Eosinophilie; Shulman-Syndrom
...iation mit Thrombozytopenie, aplastischer oder hämolytischer Anämie. Auftreten im Rahmen einer Lyme-Borreliose ist möglich. Manifestation Meist im mittleren Erwachsenenalter auftretend (2.-6. Lebensdekade). Im...
Infektionskrankheiten der Haut Dermatologie
...artonellosen: Bartonellen-Infektionen Ehrlichiosen Rattenbisskrankheit Pest Spirochäten: Borrelien: Borreliosen Treponemen: Treponematosen Mykoplasmen: Mykoplasmen-Infektionen Chlamydien: Chlamydien-Infektionen...
Ixodes ricinus Dermatologie
Holzbock; Waldzecke
Ixodes ricinus Definition Häufigste Zeckenart in Mitteleuropa. Überträger von Erregern der Lyme-Borreliose, Frühsommermeningoenzephalitis, endemischem Rückfallfieber, Babesiose u. Ehrlichose. S.a. Zecken, Z...
Kälteurtikaria L50.21 Allergologie
Kälteallergie; Kältekontakturtikaria; Kälte-Kontakturtikaria; Kälte-Reflexurtikaria; Urticaria e frigore; Urtikaria Kälteurtikaria
...ichreaktionen Quallengiftreaktionen Infektionskrankheiten Erkrankungen durch Spirochäten (Syphilis, Borreliose) Masern Varizellen Hepatitis infektiöse Mononukleose HIV-Infektion Krankheiten mit abnormen Serumpr...
Kardiomyopathie dilatative I42.0 Innere Medizin
DCM; Dilatative Kardiomyopathie; dilative cardiomyopathy
...bakteriell (Staphylokokken, Enterokokken, Borrelia burgdorferi – etwa 10% der Patienten chronischen Borreliose erkranken an einer Myokarditis die unbehandelt zu einer dilatativen Kardiomyopathie führen kann), P...
Lyme-Krankheit Dermatologie
Lyme-Krankheit Gehe zu Lyme-Borreliose
Minocyclin Dermatologie
...tracyclin. Indikation Acne vulgaris, Acne papulopustulosa, Acne cystica, Chlamydien-Konjunktivitis, Borreliose, Brucellosen, Bartonellosen, Listeriosen, Rickettsiosen. Eingeschränkte Indikation Minocyclin sollt...
Morbus Whipple K90.8; M14.8 Innere Medizin
Intestinale Lipodysthrophie; Morbus Whipple; Whipple-Krankheit
...amblia Infektion berichtet. Differentialdiagnose Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises; Lyme-Borreliose; M. Reiter; Sarkoidose; Tumorerkrankungen; neuropsychiatrische Erkrankungen. Komplikation Starke Re...
Neuroborreliose Dermatologie
Neuroborreliose Gehe zu S.u. Lyme-Borreliose.
Palisadenförmige neutrophile und granulomatöse Dermatitis L95.1 Dermatologie
Palisaded neutrophilic and granulomatous dermatitis
...temerkrankungen auf (systemischer Lupus erythematodes, Sarkoidose, M. Behçet, Spondylarthritis, bei Borreliosen und lymphoproliferativen Erkrankungen). Weiterhin wird sie als UAW bei versch. Medikamenten beschr...
Pseudosklerodermien L94.8 Dermatologie
...igen und diese so imitieren. Einteilung Nach Ätiologie unterscheidet man: Infektiöse Ursachen: Lyme-Borreliose. Medikamentös- oder toxisch induziert: Toxic oil syndrome Eosinophiles-Myalgie-Syndrom (L-Tryptopha...
Tetracycline Dermatologie
...en- und Mykoplasmeninfektionen, Rickettsiosen, Bruzellosen, Tularämie. Acne vulgaris, Aktinomykose, Borreliosen, chron. Bronchitis, Fleckfieber, Gonorrhoe und Syphilis bei Penicillin-Allergie, HNO-Mischinfektio...
Zeckengranulom L92.9 Dermatologie
Zeckenbissgranulom; Zeckenstichgranulom
...rühen Phase einer Borrelieninfektion (z.B. Erythema chronicum migrans) interne Antibiose (s.a. Lyme-Borreliose).
Zeckenstich-Lymphozytom A69.2 Dermatologie
...zum Ausschluss eines B-Zell-Lymphoms. Diagnose Borrelien-Serologie. Therapie Entsprechend der Lyme-Borreliose.