Saponariae alba radix

Zuletzt aktualisiert am: 05.11.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Radix saponariae alba; Weiße Seifenwurzel

Definition

Saponariae alba radix, die weiße Seifenwurzel ist der Wurzelextrakt aus Gysophilia-Arten  (Gysophilia paniculata  und Gysophilia arrosti).

Inhaltsstoffe

Saponine (bis 20%), im Hauptsaponin Gypsosid ist das Aglykon Gypsogenin mit verschiedenen Einfachzuckern verbunden.

Anwendungsgebiet/Verwendung

Diuretikum, Expektorans, Antirheumatikum

Hinweis(e)

Gysophila paniculata extract  ist der kosmetisch genutzte Extrakt der weißen Seifenwurzel. Er wirkt hautreinigend.  

Verweisende Artikel (1)

Gysophila paniculata;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 05.11.2017