Quellungszahl

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autoren: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer, Prof. Dr. med. Martina Bacharach-Buhles

Alle Autoren

Synonym(e)

Quellungsfaktor; Quellungsidex

Definition

Faktor der das Volumen in Milliliter angibt, das 1,0 g einer Droge nach dem Quellen (hierzu wird eine Richtzeit von 4 h genommen) in einer wasserhaltigen Flüssigkeit einnimmt. Dieser Faktor spielt bei den Schleimstoffen eine große Rolle.  

Verweisende Artikel (2)

Schleimdrogen; Schleimstoffe;

Weiterführende Artikel (1)

Schleimstoffe;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Artikelinhalt