Frühlings-Adonisröschen

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Adonisröschen; Adonis vernalis; Frühlings-Adonis; Frühlings-Adonisröschen; Teufelsauge

Allgemeine Information

Adonis vernalis, auch Frühlings-Adonisröschen oder Frühlings-Adonis genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Adonisröschen in der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). Sie hat ihr Verbreitungsgebiet in Zentraleuropa und steht aufgrund ihrer Gefährdung unter Naturschutz.

Adonis vernalis ist eine ausdauernde und krautige Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 10 und 40 cm erreicht, selten bis zu 60 cm. Die Pflanze besitzt nicht verzweigte und aufrechtstehende Stängel mit fein gefiederten Laubblättern. Ihre gelben Blüten besitzen einen Durchmesser zwischen 4 und 8 cm und haben breite, eiförmige Kelchblätter. Die Blütezeit ist in den Monaten April und Mai.

Hinweis(e)

Adonis vernalis ist die Stammpflanze von Adonidis herba.

Verweisende Artikel (2)

Adonidis herba; Adonisröschen;

Weiterführende Artikel (1)

Adonidis herba;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017