Campher+Eukalyptusöl+gereinigtes Terpentinöl

Zuletzt aktualisiert am: 08.06.2017

Autoren: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer, Prof. Dr. med. Martina Bacharach-Buhles

Alle Autoren

Definition

Fixe Kombination aus Campher, Eukalyptusöl und Terebinthinae aetheroleum rectificatum, die nach Kommission E den Status einer Empfehlung hat und daher als Muster bezeichnet wird.

Wirkungen

Die Kombination besteht aus:

wirkt leicht krampflösend, antiseptisch, hyperämisierend und fördert den Auswurf. Darüber hinaus wirkt diese Kombination sekretolytisch, atemanaleptisch, bronchospasmolytisch und tonisierend auf den Kreislauf des Patienten.

Anwendungsgebiet/Verwendung

Eine fixe Kombination aus Campher, Eukalyptusöl und gereinigtem Terpentinöl findet nach Kommission E bei katarrhalischen Erkrankungen  der Atemwege und bei Muskel- und Gelenkschmerzen bei nicht entzündlichen rheumatischen Erkrankungen Anwendung. 

Dosierung

In einer fixen Kombination aus Campher, Eukalyptusöl und gereinigtem Terpentinöl müssen die einzelnen Bestandteile in Mengen von 30 bis 50 % ihrer Tagesdosierung als Einzeldroge enthalten sein. Eine Kombination dieser Zusammensetzung wird zumeist in Form von einer Inhalation verwendet oder als flüssige bzw. halbfeste Zubereitungen zum einreiben der Haut.

Unerwünschte Wirkungen

Es kann in seltenen Fällen zu Kontaktekzemen oder Vergiftungserscheinungen kommen (bei einer großflächigen äußeren Anwendung). Bei einer nicht ordnungsgemäßen Verwendung können zudem Durchfall, Übelkeit und Erbrechen auftreten.

Kontraindikation

Bei einer bestehen Überempfindlichkeit gegenüber ätherischen Ölen oder bei einer akuten Lungenentzündung (Anwendungsform Inhalation) sollte von einer Anwendung abgesehen werden.
Bei einer äußeren Anwendung sollte diese Kombination nicht bei vorgeschädigter Haut (beispielsweise durch Verbrennungen) verwendet und 
bei Säuglingen und Kleinkindern der Bereich des Gesichtes ausgespart werden.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Substanzen bekannt.

Handelsnamen

Oleum Camphoratum comp Wala Ampullen®

 

 

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Schilcher H (2016) In: Leitfaden Phytotherapie, Urban & Fischer Verlag München, S. 361 f.

Verweisende Artikel (1)

Campher;

Weiterführende Artikel (4)

Campher; Eukalyptus; Kommission E; Terpentinöl gereinigtes ;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 08.06.2017