Bergenia crassifolia (L.) Fritsch

Zuletzt aktualisiert am: 20.03.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

B. cordifolia; Bergenia bifolia

Definition

Bergenia crassifolia, die „Dickblättrige Bergenie“ ist eine in Nordafrika und Ostasien heimische und in Pflanze aus der Familie der Saxifragaceae.

Bergenia crassifolia ist Stammpflanze von Bergeniae radix, der Wickelwurzel und von Bergeniae folium, dem Bergenienblatt. Beide Anwendungen werden volksmedizinisch (v.a. in der russischen Volksmedizin) genutzt. Es liegt eine Negativmonographie der Kommission E vor.
 

Verweisende Artikel (1)

Bergeniae folium ;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 20.03.2018