Aronia melanocarpa fructus

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Aroniabeeren; Aronia-Früchte; Chokeberry; Schwarze Apfelbeere

Definition

Aronia melanocarpa fructus, auch Aroniafrüchte genannt, sind die schwarzen Früchte des Aroniastrauchs. Sie besitzen einen hohen Gehalt an antioxidativen Anthocyanen und werden als pflanzliche Droge verwendet.

Inhaltsstoffe

Aronia melanocarpa fructus besitzt pro 100 g der Frucht 800 mg Anthocyanen und andere Polyphenole. Getrocknete Früchte enthalten 28 % Polyphenole, davon 0,6 % Proanthocyanidine, 0,8 % Anthocyane, 0,24 % Eriodictyol-7-glucuronid, 0,4 % Quercetinglykoside und Phenolcarbonsäuren.

Wirkungen

Aronia melanocarpa fructus wirkt antioxidativ, antibakteriell, antikanzerogen und entzündungshemmend. Darüber hinaus wirken die Aronia-Früchte stoffwechselregulierend beim Diabetes mellitus Typ 2 und führen zu einer Reduktion von kardiovaskulärer Risikofaktoren, beispielsweise die Regulation erhöhter Blutdruckwerte, Senkung der Blutfette oder eine Verringerung der Aktivität des Angiotensin-Converting-Enzyms.

Anwendungsgebiet/Verwendung

Aronia-Früchte werden als oxidativer Zellschutz bei Arteriosklerose eingesetzt. Weitere Indikationen sind: KHK (Reduktion kardiovaskulärer Risikofaktoren), Hyperlipoproteinämie, Mammakarzinom.

Dosierung

Empfohlen werden 100 bis 200 ml Presssaft.Es empfiehlt sich die gleichzeitige, jedoch zeitlich versetzte Einnahme von Arginin.

Dosierung

Aronia-Früchte werden als Lebensmittelfarbe verwendet.
 

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Bolling BW et al.(2015) Harvest date affects aronia juice polyphenols, sugars, and antioxidant activity, but not anthocyanin stability. Food Chem 187:189-196.
  2. Parzonko A et al.(2015) Anthocyans-rich Aronia melanocarpa extract possesses ability to protect endothelial progenitor cells against angiotensin II induced dysfunction. Phytomedicine 22:1238-1246.
  3. Romani A et al. (2016) Polyphenols and Volatile Compounds in Commercial Chokeberry (Aronia melanocarpa) Products. Nat Prod Commun 11:99-102.
  4. Stanisavljević N et al. (2015) Antioxidant and antiproliferative activity of chokeberry juice phenolics during in vitro simulated digestion in the presence of food matrix. Food Chem 175:516-522.

Weiterführende Artikel (2)

ACE; Anthocyane;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017