TIPA

Zuletzt aktualisiert am: 01.04.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

1,1′,1′′-Nitrilotri-2-propanol; 1,1′,1′′-Nitrilotripropan-2-ol; CAS-Nummer: 122-20-3; TIPOA; Tris(2-hydroxypropyl)amin

Definition

TIPA ist das Akronym für Triisopropanolamin, eine basisch reagierende, wasserlösliche, alkoholische Ammoniumverbindung mit der Summenformel: C9H21NO3 (s.Strukturformel). TIPA wird durch eine Reaktion von Ammoniak mit Propylenoxid gewonnen. TIPA findet sich als Reaktionsprodukt in kosmetischen Formulierungen. So in: 

  • TIPA-laureth sulfate (INCI)
  • TIPA-lauryl sulfate (INCI)
  • TIPA-stearate (INCI)
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 01.04.2018