Steartrimonium saccharinate (INCI)

Zuletzt aktualisiert am: 27.03.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

CAS-Nummer: 2870-63-5; Quaternary ammonium compounds, benzyl-C12-18-alkyldimethyl, salts with 1,2-benzisothiazol-3(2H)-one 1,1-dioxide (1:1)

Definition

Steartrimonium saccharinate ist ein quartäres Trimethylammoniumsalz und Reaktionsprodukt mit Saccharin dem Benzoesäuresulfimid.

Steartrimonium saccharinate wird in kosmetischen Rezepturen eingesetzt. Es wirkt Antistatikum (verringert statische Aufladungen, indem die elektrische Ladung an der Oberfläche, beispielsweise von Haaren, neutralisiert wird).

Hinweis(e)

Die Bezeichnung „Saccharinate“ bezieht sich auf das Saccharin und ist nicht zu verwechseln mit gleichnamigen „Saccharinate“ den Salzen/Estern der Saccharinsäure bzw. den „Saccharaten“ den Salzen/Estern der Saccharose.  

Weiterführende Artikel (1)

Saccharin;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 27.03.2018