Soluble proteoglycan (INCI)

Zuletzt aktualisiert am: 20.03.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Soluble proteoglycan bezeichnet ein aus Rinderkollagen gewonnenes Hydrolysat aus Proteoglycanen.
Soluble proteoglycan wird in kosmetischen Rezepturen eingesetzt. Das Proteoglycan-Gemisch wirkt als Haarkonditionierungsmittel (macht das Haar leicht kämmbar, geschmeidig, weich und glänzend und verleiht ihm Volumen) und Hautpflegemittel.

 

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 20.03.2018