Sodium/TEA –undecylenoyl carrageenan (INCI)

Zuletzt aktualisiert am: 27.03.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

CAS-Nummer: 224580-91-0

Definition

„Sodium“ bezeichnet das Element Natrium, „TEA“ bezeichnet Triethanolamine (reagiert mit Fettsäuren leicht zu Triethanolaminseifen und wird als basische Komponente in Seifen und Kosmetik genutzt, „carrageenan“ eine Mischung aus Polysacchariden die durch Extraktion mit heißem Wasser aus bestimmten Rotalgen gewonnen wird

Sodium/TEA –undecylenoyl alginate ist ein Substanzgemisch , das in kosmetischen Zubereitungen eingesetzt wird. Dieses wirkt als Emulsionsstabilisator (unterstützt die Emulsionsbildung und verbessert die Beständigkeit und Haltbarkeit von Emulsionen), Haarkonditionierungsmittel (macht das Haar leicht kämmbar, geschmeidig, weich und glänzend und verleiht ihm Volumen) und als Hautpflegemittel.

Weiterführende Artikel (2)

Natrium; Triethanolamine ;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 27.03.2018