Sebacic acid (INCI)

Zuletzt aktualisiert am: 19.03.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Acidum sebacinium; CAS-Nummer: 111-20-6; Decanedioic acid

Definition

Sebacic acid bezeichnet die Sebacinsäure, eine C10-Dicarbonsäure mit der Summenformel: C10H18O4. Die Sebacinsäure wird in kosmetischen Rezepturen eingesetzt. Sie wirkt als Puffersubstanz (reguliert und stabilisiert den pH-Wert von kosmetischen Mitteln).

Weiterführende Artikel (1)

Sebacinsäure;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 19.03.2018