Salvia sclarea oil (INCI)

Zuletzt aktualisiert am: 15.03.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

CAS-Nummer: 8016-63-5 / 8477

Definition

Salvia sclarea oil, ist das ätherische Öl, das durch Dampfdestillation aus den blühenden Sprossspitzen und Blättern von Salvia sclarea, der Muskatellersalbei, auch Muskat-Salbei oder Scharlachkraut genannt (engl. Muscatel Sage; Clear-Eye; Clary Sage; Clary), einem immergrünen Strauch aus der Familie der Lippenblütler, gewonnen wird.

Anwendungsgebiet/Verwendung

Linalylacetat (bis 45-75%), Linalool (9-25%), Pinen, Geraniol, Myrcen, Phellandren. 

Anwendungsgebiet/Verwendung

Salvia sclarea oil wird in kosmetischen Rezepturen eingesetzt. Das Öl wirkt als Adstringens (zieht die Haut zusammen und verdichtet die Hautoberfläche), Antiseptikum und Deodorant. Weiterhin wirkt es beruhigend und entzündungshemmend.

Muskatellersalbeiöl wird volkstümlich auch naturheilkundlich bei Kopfschmerzen und Menstruationbeschwerden genutzt.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.03.2018