Oleth(e)

Zuletzt aktualisiert am: 13.02.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Als Oleth(e) werden die Polyoxyethylenether des Oleylalkohols einem ungesättigten einwertigen Alkohol mit der linearen Formel CH3(CH2)7CH= CH(CH2)7CH2OH bezeichnet (vergleichsweise s.: Laurethe als Polyoxyethylenether des Laurylalkohols; Stearethe als Polyoxyethylenether des Stearylalkohols u.a.). In der Bezeichnung eines Oleths bedeutet eine nachgestellte Nummerierung die durchschnittliche Zahl der verbundenen Ethylenoxid-Einheiten pro Mol. Oleth -10 beispielsweise ist die INCI -Bezeichnung für einen Polyoxyethylenether mit 10 Ethylenoxid-Einheiten pro Mol.

 

Weiterführende Artikel (1)

Oleyl alcohol (INCI);
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 13.02.2018