Oleth-20 (INCI)

Zuletzt aktualisiert am: 12.02.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

.alpha.-9-(Z)-octadecenyl-.omega.-hydroxy (20 mol EO average molar ratio); CAS-Nummer: 9004-98-2; PEG-20 oleyl ether; polyethylene (20) oleyol ether; Poly(oxy-1,2-ethanediyl)

Definition

Als "Oleth(e)" werden die Polyoxyethylenether des Oleylalkohols, einem ungesättigten einwertigen Alkohol mit der linearen Formel: CH3(CH2)7CH= CH(CH2)7CH2OH bezeichnet (vergleichsweise s.: Laurethe als Polyoxyethylenether des Laurylalkohols; Stearethe als Polyoxyethylenether des Stearylalkohols u.a.). In der Bezeichnung "Oleth" bedeutet die nachgestellte Nummerierung die durchschnittliche Zahl der Ethylenoxid-Einheiten pro Mol an. Für Oleth-20 beispielsweise sind dies 20 Ethylenoxid-Einheiten pro Mol.
Oleth-20 wird in kosmetischen Rezepturen eingesetzt. Der Polyoxyethylenether wirkt als Emulgator (ändert die Grenzflächenspannung von Flüssigkeiten wie Wasser und Öl, damit sie zusammengemischt werden können) und Tensid (waschaktive Substanz).

Weiterführende Artikel (2)

Emulgatoren; Tenside;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 12.02.2018