Lithium hydroxide (INCI)

Zuletzt aktualisiert am: 15.12.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Ätzlithion; Ätzlithium; CAS-Nummer: 1310-65-2; Lithiumoxidhydrat

Definition

Lithium ist ein chemisches Element (Leichtmetall) aus der Gruppe der Alkalimetalle. Lithium hydroxide (LiOH) wird in kosmetischen Rezepturen eingesetzt. Es wirkt als Puffersubstanz (stabilisiert den pH-Wert). Weiterhin verändert Lithium hydroxide die chemische Struktur des Haares; es wirkt wellend oder glättend.

Verweisende Artikel (1)

Chronische lymphozytäre Thyreoiditis;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.12.2017