Isopropanolamine (INCI)

Zuletzt aktualisiert am: 25.11.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

1-Aminopropan-2-ol; amino-2-propanol; CAS-Nummer: 78-96-6

Definition

Isopropanolamine eine ist eine farblose Flüssigkeit mit leicht amnoniakalischem Geruch mit der Summenformel: C3H9NO, wird in kosmetischen Rezepturen eingesetzt, so in topischen Cremes,  Lotionen, Haarsprays und Shampoos. Die Substanz wirkt als Puffersubstanz (stabilisiert den pH-Wert).

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 25.11.2017