Hydroxypropyl chitosan (INCI)

Zuletzt aktualisiert am: 17.11.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

CAS-Nummer: 84069-44-3

Definition

Hydroxypropyl chitosan, ein Chitosan-Derivat,  ist eine Substanz die in kosmetischen Rezepturen eingesetzt wird. Chitosan (v. griech. chiton = Unterkleid, Hülle, Panzer) auch Poly-D-Glucosamin oder Polyglucosamin genannt, ist ein natürlich vorkommendes Polyaminosaccharid (kann auch industriell hergestellt werden), das sich vom Chitin ableitet. Hydroxypropyl chitosan wirkt als Filmbildner ( bildet beim Auftragen einen Film auf Haut, Haar oder Nägeln).

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 17.11.2017