Guanine (INCI)

Zuletzt aktualisiert am: 05.11.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Guanine, das Guanin oder Fischsilber, ist eine Substanz die in kosmetischen Rezepturen eingesetzt wird. Guanine trübt die Transparenz und Lichtdurchlässigkeit von kosmetischen Mitteln. Weiterhin wird die Substanz als kosmetischer Farbstoff eingesetzt.

Hinweis(e)

Alle kosmetischen Farbstoffe sind in der EG-Kosmetikverordnung (1223/2009) Anhang IV geregelt. 

Weiterführende Artikel (1)

EG-Kosmetikverordnung (1223/2009);
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 05.11.2017