Gnaphalium polycephalum

Zuletzt aktualisiert am: 03.11.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Cottonweed; Cudweed; Gnaphalium obtusifolium; Pseudognaphalium obtusifolium Everlasting Flower; Wollkraut

Definition

Das vielköpfige Ruhrkraut ist eine stark aromatisch duftende Pflanze die in Nordamerika heimisch ist. Sie gehört zu den Korbblütlern.

Allgemeine Information

Volksmedizinsich werden Extrakte der Pflanze als Diuretikum eingesetzt.

Homöopathisch als Ganphalium polycepahlicum bei Ischiasbeschwerden.

Inhaltsstoffe(e)

Extrakte der Pflanze enthalten Flavonoide wie Gnaphalin und Obstusifolin, versch. Enolether.  

Hinweis(e)

Die Bezeichnung „Gnaphalium“ ist abgeleitet vom griechischen gnaphalon für „Filz“ und bezieht sich auf die wollig-filzige Beschaffenheit der Blätter

Verweisende Artikel (1)

Gnaphalium polycephalum extract (INCI);
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 03.11.2017