Glycofurol (INCI)

Zuletzt aktualisiert am: 02.11.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Glycofural; Tetraglycol; Tetrahydrofurfuryl alcohol polyethyleneglycol ether

Definition

Glycofurol, ist eine Substanz die in kosmetischen Präparaten als  Lösungsmittel und Viskositätsregler (erhöht oder verringert die Viskosität kosmetischer Mittel) eingesetzt wird.

In der Pharmazie wird Glycofurol als Lösungsmittel interavenös aplizierter Präparaten eingesetzt (Allhenn D et al.2011).

Weiterhin ist Glycofurol eine gut verträgliche Gelgrundlage für topische Pharmazeutika z.B. für topisches Naproxen (Barakat NS 2010) 

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Allhenn D et al.(2011) Microsphere preparation using the untoxic solvent glycofurol. Pharm Res 28:563-571.
  2. Barakat NS (2010) Evaluation of glycofurol-based gel as a new vehicle for topical application of naproxen. AAPS PharmSciTech 11:1138-1146.
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 02.11.2017