Glyceryl linoleate (INCI)

Zuletzt aktualisiert am: 25.08.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Ester des Glycerins mit  der Linolsäure. Der Fettsäure-Glycerinester hat in Kosmetikprodukten eine entspannenden und weichmachenden und glättenden Effekt auf die Haut. Durch den Glättungseffekt erhöht sich die Brechung des Lichtes auf der Haut. Diese erscheint auch optisch glatter. 

Weiterführende Artikel (1)

Linolsäure;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 25.08.2017