Disodium lauroamphodiacetate (INCI)

Zuletzt aktualisiert am: 13.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Disodium lauroamphodiacetate ist das Dinatriumsalz eines Laurinsäure-Esters (Dodecansäure, engl. Lauric acid). Disodium lauroamphodiacetate wird in kosmetischen Rezepturen eingesetzt. Die Substanz wirkt als Antistatikum (verringert statische Aufladungen, indem die elektrische Ladung an der Oberfläche, z.B. von Haaren) neutralisiert wird. Weiterhin wirkt die Substanz als Tensid, Viskositätsregler (erhöht oder verringert die Viskosität kosmetischer Mittel) und Schaumbildner (wirkt schaumbildend, indem die Oberflächenspannung der Flüssigkeit geändert wird).

Weiterführende Artikel (1)

Tenside;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 13.10.2017