Diglycol/CHDM/isophthalates/SIP copolymer(INCI)

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Diglycol/cyclohexanedimtehonol/isophthalates/sulfoisophthalates copolymer

Definition

Diglycol/CHDM/isophthalates/SIP copolymer ist ein Präparat das in kosmetischen Rezepturen eingesetzt wird. Das Substanzgemisch ist Phthalat-haltig, und wirkt als Filmbildner (bildet beim Auftragen einen Film auf Haut, Haar oder Nägeln).

Hinweis: CHDM ist das Akronym für „1,4-Cyclohexandimethanol“. Die Substanz  zählt zu den organischen Verbindungen aus der Klasse der Diole.

SIP ist das Akronym für „Sulfoisophthalates copolymer”. 

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017