Diethylamine (INCI)

Zuletzt aktualisiert am: 21.03.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

DEA; N-Ethylethanamin

Definition

Diethylamine ist eine Substanz mit der Summmenformel: C4H11N, die in kosmetischen Rezepturen eingesetzt wird. Diethylamine wirkt als Puffer. 

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 21.03.2018