DEA-C8-18 perfluoroalkylethyl phosphate (INCI)

Zuletzt aktualisiert am: 30.09.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

DEA-C8-18 perfluoroalkylethyl phosphate ist ein Phosphorsäurederivat des Diethanolamin. DEA ist ein farbloser Aminoalkohol, der in kosmetischen Präparaten  als Tensid eingesetzt wird. Die Substanz  wirkt als Tensid reinigend auf die Körperoberfläche. 

Hinweis(e)

DEA ist das Akronym für Diethanolamin.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 30.09.2017