Acrylates Copolymer (INCI)

Zuletzt aktualisiert am: 21.08.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Acrylates Copolymer ist ein Polymer aus Methacrylsäure, Ethylacrylat und Methylmethacrylat.
Copolymere, auch Heteropolymere genannt, bezeichnen Polymere, die aus 2 oder mehr verschiedenartigen Monomereinheiten zusammengesetzt sind. Acrylates copolymer wird als Zusatzstoff in Haargel und anderen Kosmetika verwendet.

Allgemeine Information

Acrylates copolymer wirkt filmbildend auf Haut, Haaren soie auf Nägeln und verringert statische Aufladungen, indem die elektrische Ladung an der Oberfläche der Haare neutralisiert wird. Die Haare werden damit besser kämmber. Darüber hinaus sorgt es für die Kohäsion von pulver- und puderhaltigen kosmetischen Zubereitungen.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 21.08.2017