1,2,3,4-Tetrahydro-6-Nitroquinoxaline (INCI)

Zuletzt aktualisiert am: 29.03.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

„nitroquinoxaline“ bezeichnet eine Chinoxalinverbindung, eine organische Verbindung, die aus einem Benzolring und einem Pyrimidinring besteht. Chinoxalin ist isomer zu Chinazolin.

1,2,3,4-Tetrydhydro-6-Nitroquinoxaline ist eine Substanz die in kosmetischen Rezepturen verwendet wird. Die Substanz wirkt als Stabilisator (verbessert die Haltbarkeit von Inhaltsstoffen und kosmetischen Produkten).

 

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 29.03.2018