Löfgren-Syndrom D86.8

Zuletzt aktualisiert am: 17.12.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Akuter Morbus Boeck; Akute Sarkoidose; Sarkoidose akute

Erstbeschreiber

Löfgren, 1946

Definition

Akute Frühphase einer  Sarkoidose die bei etwa 10% der Erkrankten auftritt.

Typische Trias ist: 

  • Erythema nodosum
  • Bilaterale Schwellung der mediastinalen Lymphknoten
  • (Sprungelenks-) Arthritis

Weiterhin: Fieber, Störung des Allgemeinbefindens, Husten, BSG-Erhöhung. Hyp- oder Anergie im Tuberkulintest.

Auch interessant

Innere Medizin

Substanzgruppe, die zu den häufigsten eingesetzten Arzneimitteln gehört. Ihre Wirkung beruht auf ihren brei...

Weiterlesen
Anzeige

Manifestation

Bevorzugt bei jungen Frauen.

Externe Therapie

Entsprechend dem Erythema nodosum.

Interne Therapie

Der Wert systemischer Glukokortikoide (z.B. Decortin H initial 40-50 mg/Tag p.o., Reduktion nach Klinik für 12 Monate) ist umstritten. Die Langzeitprognose scheint mit und ohne Glukokortikoide gleich günstig zu sein.

Verlauf/Prognose

Günstig, spontane Remission in über 95% der Fälle.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Petraityte J et al. (2015) Acute form of sarcoidosis: Löfgren`s syndrome. Akt Dermatol 41: 152-154  
  2. v. Stebut E (2015) Sarkoidose. Hautarzt 66: 549-563

Verweisende Artikel (2)

Boeck, M., akuter; Tätowierung;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 17.12.2018