Cephalosporine

Zuletzt aktualisiert am: 10.07.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Cephalosporin-Antibiotika

Definition

Halbsynthetische Antibiotika, die im Wesentlichen Derivate des aus Cephalospoium acremonium isolierten Cephalosporins C sind. Betalactam-Antibiotika.

Gemeinsame Grundstruktur ist die 7-Aminocephalosporansäure, der eine Ringstruktur ein Betalactamring verknüpft mit einem Dihydrothiazinring zugrunde liegt. Diese Ringstruktur ist dem der Penicilline sehr ähnlich.

Das natürlich vorkommende Cephalosporin C zeigt nur eine geringe antibiotische Aktivität. Erst durch Derivatisierung an Stellung 7 wird eine verbesserte antibiotische Aktivität erzielt.  Änderung des Substituenten in Stellung 3 führt zu einer veränderten pharmakologischen Eigenschaft.  

Eingeschränkte Indikation

Schwangerschaft, Stillzeit, atopische Diathese, eingeschränkte Nierenfunktion.

Unerwünschte Wirkungen

Interstitielle Pneumonie, BB-Veränderungen, Diarrhoen, Kreuzallergie mit Penicillinen, allergische Reaktionen, evtl. Antabus-ähnliche Wirkung, Arthritiden.

Wechselwirkungen

S. Tabelle 1.

Kontraindikation

Überempfindlichkeit gegen Cephalosporine (ggf. Kreuzallergie mit anderen β-Lactam-Antibiotika, z.B. Penicillinen, s.u. Penicillinallergie).

Hinweis(e)

Cefazolin ist gegen Staphylokokken am stärksten wirksam.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Stryjewski ME et al. (2007) Use of vancomycin or first-generation cephalosporins for the treatment of hemodialysis-dependent patients with methicillin-susceptible Staphylococcus aureus bacteremia. Clin Infect Dis 44: 190-196

Tabellen

Wesentliche Wechselwirkungen von Cephalosporinen

Aminoglykosid-Antibiotika

Nephrotoxizität der Aminoglykoside ↑

Antikoagulantien

Blutungskomplikationen (bei hoher Dosierung i.v.)

Colistin

Nephrotoxizität von Colistin ↑

Ganciclovir

Krampfanfälle unter hoch dosierter Cephalosporingabe

Kontrazeptiva, orale

Kontrazeptive Wirkung ↓ (Beeinflussung der Darmflora)

Polymyxin B

Nephrotoxizität von Polymyxin B ↑

Thrombozytenaggregationshemmer

Blutungsneigung ↑

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 10.07.2018