Thrombozythämie, essentielle haemorrhagische D47.3

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Erkrankung mit haemorrhagischer Diathese trotz erhöhter Thrombozytenzahl.

Ätiopathogenese

Ungeklärt.

Klinisches Bild

Haemorrhagien. Starker Juckreiz. In einem Drittel der Fälle Thrombosen.

Labor

Thrombozytenzahl: erhöht (bis zu 5 Mio./ml). Leukozytose.

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014