Thrombozytenaggregationshemmer

Zuletzt aktualisiert am: 04.11.2016

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Medikamente, die über die Hemmung der Prostaglandinsynthese die Thrombozytenaggregation hemmen und somit zur Thromboseprophylaxe eingesetzt werden. Wichtigste Thrombozytenaggregationshemmer sind Acetylsalicylsäure, Ticlopidin, Clopidogrel. Weitestgehend verlassen ist der Gebrauch von Sulfinpyrazon.

Indikation

U.a. bei Z.n. Herzinfarkt, Apoplex, Arterielle Verschlusskrankheit.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 04.11.2016