Stemmersches Zeichen

Definition

Wichtiges diagnostisches Zeichen beim Lymphödem: Ödematöse Schwellung der Zehenrücken mit querer Hautfaltenbildung über den Zehengrundgelenken.
  • Das Stemmersche Zeichen ist positiv, wenn die Hautfalte über den Zehen bzw. den Fingern verbreitert ist (> 4), bzw. schwer oder überhaupt nicht abhebbar ist. Das Stemmersche Zeichen kann falsch-negativ sein, insbes. bei sekundären Lymphödemen, die sich von der Gliedmaßenwurzel von proximal nach distal ausdehnen.
  • Vom Stemmerschen Zeichen kann bei Lymphödemen das klinische Phänomen abgegrenzt werden, dass die natürlichen Hautfalten am Übergang von den Zehen zum Fußrücken oder vom Fußrücken zum Unterschenkel vertieft sind.

Verweisende Artikel (1)

Lymphödem;

Weiterführende Artikel (1)

Lymphödem;
Zuletzt aktualisiert am: 04.11.2016