Stauungssyndrom pelvines I82.8

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

pelvic congestion syndrome; pelvic congestive syndrome; pelvines Stauungssyndrom; pelvines Stenosesyndrom

Definition

Mit Druck-und Schweregefühl im kleinen Becken einhergehende Varikose im kleinen Becken. Leitsymptom ist der zyklusabhängige Unterbauchschmerz bei atypischer oder pudendaler Varikose oder Vulvavarizen. 

 

Ätiopathogenese

Vorliegend ist eine Beckenvarikose bei partiellem oder totalem Verschluss der Vena cava inferior, Vena iliaca communis und/oder der Vena iliaca externa mit Ausbildung von Kollateralkreisläufen (suprapubische Varizen!). Häufig Kombination mit postthrombotischer Schädigung der tiefen Beinvenen.

Manifestation

Meist junge multipare Frauen, seltener sind Nuliparae betroffen. Die Häufigkeit des pelvinen Stauuungssyndroms wird bei chronischem therapieresistentem Unterbauchschmerz mit 11% angegeben. 

Klinisches Bild

Therapie

Entsprechend der chronischen venösen Insuffizienz, v.a. endovaskuläre Katheterinterventionen.  Direkte chirurgische Maßnahmen (Umgehungsoperation nach Palma) sind eher zu vermeiden.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Arnoldussen CW et al. (2015) Diagnostic imaging of pelvic congestive syndrome. Phlebology 30: (Suppl 1) 67-72.
  2. Borghi C et al. (2016) Pelvic congestion syndrome: the current state of the literature. Arch Gynecol Obstet 293:291-301.
  3. Daniels JP et al. (2016) Effectiveness of Embolization or Sclerotherapy of Pelvic Veins for Reducing Chronic Pelvic Pain: A Systematic Review. J Vasc Interv Radiol doi: 10.1016/j.jvir.2016.04.016.
  4. Hartung O (2015) Embolization is essential in the treatment of leg varicosities due to pelvic venous insufficiency. Phlebology 30(1 Suppl):81-85.
  5. Simon E et al (1999) Varikosis im kleinen Becken bei der gynäkologischen Laparoskopie. Phlebologie 11:197-201 

Verweisende Artikel (1)

Pelvines Stauungssyndrom;

Weiterführende Artikel (2)

Chronisch-venöse Insuffizienz (Übersicht); Varize;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017