Marjolin-Ulkus

Zuletzt aktualisiert am: 20.11.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Marjolinkarzinom; Marjolin-Karzinom; Marjolin`s ulcer; Marjolin`s ulcers; Marjolin`s Ulkus

Definition

Umstrittene Bezeichnung für ein spinozelluläres Karzinom (seltener Basalzellkarzinom), das sich auf einem langzeitig bestehendem Ulkus (z.B. Ulcus cruris) oder einer Verbrennungsnarbe bzw. Strahlennarbe entwickelt hat. 

Therapie

Operative Sanierung mit Evaluierung und und Behandlung eines möglichen Lymphknotenbefalls.

Verlauf/Prognose

Bei großzügiger Sanierung ist die Prognose selbst bei langzeitig bestehender Karzinombildung günstig. Regionale Metastasierung ist möglich. Fernmetastasierung ist selten.  

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1.  Chang JB et al. (2014) Acute Marjolin's ulcers: a nebulous diagnosis. Ann Plast Surg 72:515-520
  2.  Ghalige HS et al. (2013) Pigmented Basal Cell Carcinoma in Marjolin's Ulcer. J Clin Diagn Res 7:2990-2991
  3. Johnson P et al. (2013) Marjolin's ulcer of a primarily grafted burn. J Natl Med Assoc  105:192-195
  4. Yu N et al. (2013) Marjolin's ulcer: a preventable malignancy arising from scars. World J Surg Oncol  17:313
  5.  Zuo KJ et al.(2014) Multiple Marjolin's ulcers arising from irradiated post-burn hypertrophic scars: a case report. Burns 40:e21-25 

 

Verweisende Artikel (1)

Ulcus cruris neoplasticum;

Weiterführende Artikel (2)

Basalzellkarzinom (Übersicht); Ulcus cruris;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 20.11.2017