Lymphödem sekundäres I89.0, 197.2

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Lymphoedem sekundäres; sekundäres Lymphödem; sekundäres Lymphoedem

Definition

Erworbenes, ein- oder beidseitiges Lymphödem infolge von erworbenen Störungen des Lymphtransports. S.a.u. Lymphödem, primäres.

Einteilung

S.u. Lymphödem.

Ätiopathogenese

Ursächlich für das sekundäre Lymphödem sind:

Manifestation

V.a. bei älteren Menschen auftretend.

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017