Ischämie I99.x

Definition

Durch örtliche Ursache und allgemeine Störungen bedingte relative oder absolute Mangeldurchblutung einer Region. Relative Ischämie: Durchblutung vermindert, jedoch nicht aufgehoben. Absolute Ischämie: Totaler oder nahezu totaler und anhaltender Stillstand der Blutzirkulation (Perfusionsstop).

Verweisende Artikel (1)

Calciphylaxie kutane;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Zuletzt aktualisiert am: 04.11.2016