Hämorrhagische Diathese D69.8

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Diathese hämorrhagische

Definition

Angeborene oder erworbene Hämostasestörung, die zur Spontanblutung oder Hämorrhagie führt und in keinem Verhältnis zum auslösenden Trauma steht.

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014