Gefäßnaevi Q82.5

Zuletzt aktualisiert am: 04.11.2016

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Angeborene oder sich später manifestierende, umschriebene oder disseminierte Malformationen der Gefäße, die sich klinisch unter verschiedenartigsten klinischen Bildern (Erythem, Enanthem, weißer Fleck, Papel, Plaque, Knoten) präsentieren können. S.a.u. kutane Gefäßtumoren.

Verweisende Artikel (2)

Blutgefäßnaevi; Blutgefäßnaevi;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 04.11.2016