Arterielle Verschlusskrankheit

Zuletzt aktualisiert am: 25.08.2016

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Akute oder chronische stenosierende und gfls. okkludierende Veränderungen der großen viszeralen, der peripheren Arterien sowie der extrakraniellen und intrakraniellen Hirnarterien.  

 

 

 

 

 

 

Einteilung

Arterielle Verschlusskrankheiten (AVK) können wie folgt eingeteilt werden in:

 

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 25.08.2016