Angio-osteo-hypertrophisches Syndrom Q87.8

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Wenig gebräuchlicher Begriff für Angiodysplasiesyndrome, die mit einer auf die Gefäßfehlbildung begrenzten Weichteil- und Knochenhypertrophie einhergehen, z.B. Klippel-Trénaunay-Syndrom, Parkes-Weber-Syndrom.

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014