Zinksulfatgel 0,1%

Zuletzt aktualisiert am: 19.01.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Rezeptur

Rp.

Zinksulfat 0,1
Alc. benzyl. 1,0
Glycerol 85% 10,0
Hydroxyethylcellulose 2,5
Aqua purif. ad 100,0

Hydrophiles, nichtionisches Zinksulfat-Hydrogel 1–2mal/Tag dünn auf die betroffenen Hautstellen auftragen.

Aufbrauchfrist: Tube: 12 Monate; Spenderdose: 6 Monate

Einträge, in denen dieses Rezept genannt wird:

  • Gele, hydrophile
  • Herpes-simplex-Virus-Infektionen
  • Varizellen
  • Zinksulfat
  • Zinksulfat-Hydrogel
  • Autoren

    Zuletzt aktualisiert am: 19.01.2018