Zeckenstich-Lymphozytom A69.2

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Entwicklung einer Lymphadenosis cutis benigna nach Zeckenstich durch Infektion mit Borrelia burgdorferi. Stanzbiopsie zum Ausschluss eines B-Zell-Lymphoms.

Diagnose

Borrelien-Serologie.

Therapie

Entsprechend der Lyme-Borreliose.

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014