Xanthoma tuberosum E78.2

Zuletzt aktualisiert am: 05.06.2019

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Fibroma lipoidicum sive lipomatodes; Tuberöse Xanthome; Xanthoma tuberosum; Xanthom tuberöses, Tuberöses Xanthom

Definition

Halbkugelige oder flache, gelblich-rötliche bis -bläulich-bräunliche, derbe, asymmetrisch lokalisierte Platten oder Knoten (Xanthom) mit langsamer Wachtstumstendenz und geringer Regression.

Vorkommen/Epidemiologie

Lokalisation

Ellenbogen, Knie, Hände, Füße, Achillessehnen  

Therapie allgemein

Behandlung der Grunderkrankung. Zusammenarbeit mit dem Internisten.

Externe Therapie

Operative Entfernung kosmetisch störender Xanthome, s. Xanthelasma, s. Xanthome, eruptive.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Prasad PV et al. (2004) Familial hypercholesterolemia (Type IIb) in a child: a case report with interesting features. Int J Dermatol 43: 173-175
  2. Wright AL et al. Treatment of tuberose xanthomata with liquid nitrogen cryotherapy. Clin Exp Dermatol 13: 121-122

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 05.06.2019