Xanthogranulome (Übersicht) D76.3

Zuletzt aktualisiert am: 19.01.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Xanthogranuloma

Definition

Definition

Unter der Bezeichnung "Xanthogranulom"  werden klinisch  verschiedenartige Erkrankungen der "Non-Langerhans-Zell-Histiozytosen" zusammengefasst mit gemeinsamen histologischen Merkmalen.

Sie werden heute als systemische Erkrankungen des Makrophagensystems aufgefasst mit kutaner und extrakutaner Manifestation.

Die Gemeinsamkeit dieser Gruppe wird auch dadurch unterstrichen, dass histologische und klinische Übergänge zwischen den einzelnen Krankheitsbildern beobachtet werden können. 

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Adam Z et al. (2012) Eyelids with yellow granulomas and cough - periocular xanthogranuloma associated with adult-onset asthma. A case study and an overview of clinical forms of juvenile xanthogranuloma and its therapy. Vnitr Lek 58:365-377
  2. Reserva J et al. (2014) An 8-month-old girl with an enlarging lesion on her face. Juvenile xanthogranuloma. Pediatr Ann 43: e22-24

 

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 19.01.2018