VRSA

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Akronym für "Vancomycin-resistente Staphylococcus aureus"-Stämme (s.a. u. MRSA).

Allgemeine Definition

Selten. Tatsächlich Vancomycin-resistente Staph. aureus-Stämme sind erst in wenigen Fällen in den USA beschrieben worden. Sie sind im Gegensatz zu den VISA-Stämmen dadurch charakterisiert, dass sie das Glykopeptid-Resistenz kodierende vanA-Gen besitzen, das aus Glykopeptid-resistenten Enterokokken (VRE/GRE) stammt.

Weiterführende Artikel (2)

MRSA; VISA;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014