Voigt-Linien

Zuletzt aktualisiert am: 19.10.2019

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Neural crest lineage; Voigt´sche Linien

Definition

Trenungslinien zwischen den Versorgungsgebieten von Hautnerven. Voigt-Linien sind bei Helllhäutigen nicht zu sehen. In der Schwangerschaft können Voigt´schen Linien verstärkt hervortreten (s.u.Melasma gravidarum - Ambros-Rudolph C 2018). Vermutet wird die Aktivierung von zuvor inaktiven Melanozytenpopulationen an diesenTrennungslinien.

Hinweis(e)

Es konnte gezeigt werden, dass in peripheren Nerven (inaktive) Schwannsche-Vorläuferzellen persistieren die aus der Neuralleiste stammen. Sie sind multipotent und können in loco rekrutiert und aktiviert werden. Zu diesen Schwannschen Vorläuferzellen gehören u.a. Melanozyten-Präkursoren, parasympathische Neuronen, endoneurale Fibroblasten, mesenchymale Stammzellen und reife Schwannsche Zellen (Petersen J et al. 2017).

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Ambros-Rudolph C (2018) Schwangerschaftsdermatosen. In: G. Plewig et al. (Hrsg), Braun-Falco`s Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Springer Reference Medizin. S. 1521
  2. Bronner ME et al. (2016) The Neural Crest Migrating into the Twenty-First Century.Curr Top Dev Biol 116:115-134.
  3. Petersen J et al. (2017) Nerve-associated neural crest: peripheral glial cells generate multiple fates in  the body.Curr Opin Genet Dev 45:10-14.
  4. Voigt J et al. (2006) A dominant-negative form of the E3 ubiquitin ligase Cullin-1 disrupts the correct allocation of cell fate in the neural crest lineage.Development 133:559-568.

Verweisende Artikel (1)

Schwangerschaftspigmentierungen;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 19.10.2019